Schüsse im Zentrum von Tel Aviv - Mindestens vier Verletzte

Bei einem Anschlag im Zentrum Tel Avivs sind am Abend laut Medien mindestens vier Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fielen im Sarona-Park in der Nähe des Armeehauptquartiers mehrere Schüsse. Das israelische Fernsehen berichtete, ein Angreifer sei offenbar außer Gefecht gesetzt worden. Im Umkreis waren die Sirenen von zahlreichen Krankenwagen zu hören, die zum Ort des Geschehens rasten.