Schüsse in Schweinfurt - Polizei sperrt Gebiet weiträumig ab

Nachdem ein Nachbar Schüsse gehört und in einem Fenster einen Mann mit Waffe gesehen hatte, hat die Polizei in Schweinfurt das Gebiet um das Haus herum großräumig abgesperrt. Die Bevölkerung wurde aufgerufen, den abgesperrten Bereich nicht zu betreten, wie die Polizei am Donnerstag in Bayern mitteilte. Ein Spezialeinsatzkommando wurde angefordert. Anwohner wurden gebeten, in ihren Häusern zu bleiben.