Schüsse in US-Abtreibungsklinik - Drei Tote und neun Verletzte

Nach stundenlangem Nervenkrieg in einer US-Abtreibungsklinik hat sich ein dort verschanzter Mann der Polizei ergeben. Bei einem Feuergefecht mit Beamten des noch Unbekannten starben nach Polizeiangaben drei Menschen, darunter ein Polizist. Neun weitere Menschen wurden verletzt. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Zahlreiche nahe gelegene Läden wurden abgeriegelt, Personal und Kunden aufgerufen, sich möglichst in fensterlosen Räumen in Sicherheit zu bringen, wie der Sender CNN berichtete. Viele von ihnen mussten in den Geschäften ausharren, bis der Mann gefasst war.