Schüsse in US-Einkaufszentrum: Polizist tötet Bewaffneten

Ein Polizist hat in einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat North Carolina einen Bewaffneten erschossen. Das berichten US-Medien. Mindestens eine Person sei bei dem Vorfall in der Stadt Charlotte am Bein verletzt worden. Das Einkaufszentrum war demnach voller Menschen, die letzte Weihnachtseinkäufe erledigen wollten. Augenzeugen berichteten, in der Nähe eines Geschäfts seien Menschen in Streit geraten. Anschließend seien Schüsse gefallen. Besucher des Einkaufszentrums seien in Panik fortgerannt.