Schulz: Großbritanniens Austritt könnte im September beantragt werden

Der britische EU-Austritt könnte nach Einschätzung von EU-Parlamentschef Martin Schulz im September von London beantragt werden. «Der September könnte der Augenblick sein, den Artikel 50 auszulösen», sagte der SPD-Politiker in Brüssel vor Beginn des EU-Gipfels. Der Artikel 50 der europäischen Verträge legt das Austrittsverfahren für ein Mitgliedsland fest. Demnach muss London einen Antrag in Brüssel stellen, um das Verfahren in Gang zu setzen. «Wir können nicht zu lange warten», sagte Schulz. Unsicherheit sei das größte Problem.