Schumacher-Fans nach Licht-Aktion: «Wenn es einer schafft, dann er»

Nach ihrer Projektion von Geburtstags- Gratulationen an die Fassade des Grenobler Krankenhauses hoffen die Fans von Michael Schumacher auf eine baldige Genesung ihres Idols. «Wir hoffen alle, dass es in den nächsten Tagen gute neue Nachrichten gibt und dass sich vielleicht alles Weitere zum Positiven wendet», sagte Lichtkünstler Oliver Bienkowski. «Wenn es einer schafft, dann er. Gemeinsam mit zwei weiteren Motorsportfans hatte er zum 45. Geburtstag des Kerpeners «45 Schumi Bleib stark! Kämpfe weiter!» in englischer Sprache auf die Mauern der Klinik projiziert.