Schumachers Zustand kritisch - Helmkamera an Behörden übergeben

Der lebensgefährlich verletzte Michael Schumacher befindet sich unverändert in einem kritischen, aber stabilen Zustand. Das teilte seine Managerin Sabine Kehm schriftlich mit. Information über seinen Gesundheitszustand, die nicht von den behandelnden Ärzten oder seinem Management stammten, seien reine Spekulation. Die Familie habe den Untersuchungsbehörden die Helmkamera Schumachers übergeben, so Kehm weiter. Dies sei freiwillig im Rahmen der Untersuchungen geschehen.