Schwache Autowerte ziehen Dax abwärts

Der deutsche Aktienmarkt hat eine starke Woche mit moderaten Verlusten beendet. Deutliche Kursverluste bei Autoaktien drückten den Dax am Freitag zum Handelsschluss um 0,60 Prozent auf 10 373,49 Punkte.

Schwache Autowerte ziehen Dax abwärts
Fredrik Von Erichsen Schwache Autowerte ziehen Dax abwärts

Selbst weiter anziehende Ölpreise sowie ein schwächerer Eurokurs hätten es nicht geschafft, den Leitindex in die Gewinnzone zu befördern, hieß es. Tags zuvor war der Dax allerdings auf das höchste Niveau seit Jahresanfang geklettert. Die Wochenbilanz ist mit einem Gewinn von 3,2 Prozent klar positiv.

Der Index mittelgroßer Werte MDax gab am Freitag um 0,48 Prozent auf 20 382,38 Punkte nach. Der Technologiewerte-Index TecDax büßte 0,58 Prozent auf 1645,16 Punkte ein.