Schweden und Ukraine lösen letzte EM-Tickets für Frankreich

Superstar Zlatan Ibrahimovic ist mit Schweden bei der Fußball-EM 2016 in Frankreich dabei. Den Skandinaviern genügte nach dem 2:1-Hinspielsieg im Playoff-Rückspiel in Dänemark ein 2:2. Ibrahimovic traf doppelt. Neben den Schweden löste auch die Ukraine das Ticket für die EM-Endrunde. Das Team um den früheren Bayern-Profi Anatoli Timoschtschuk erreichte im Rückspiel in Slowenien ein 1:1 und ist wegen des 2:0-Erfolges aus Duell eins qualifiziert. Damit stehen alle 24 Endrundenteilnehmer fest.