Schwedens König Carl Gustaf feiert 70. Geburtstag

Schwedens König Carl XVI. Gustaf feiert am Samstag (ab 10.00 Uhr) seinen 70. Geburtstag mit Freunden, Familie und schwedischen Bürgern in Stockholm.

Schwedens König Carl Gustaf feiert 70. Geburtstag
Ian Langsdon Schwedens König Carl Gustaf feiert 70. Geburtstag

Doch ein Unglück im Nachbarland Norwegen überschattet die Feier: Wegen eines Hubschrauberabsturzes mit wohl 13 Toten haben das norwegische Königspaar sowie Kronprinz Haakon und seine Frau Mette-Marit ihren Besuch in Schweden abgesagt.

«Mit Bestürzung haben die Königin und ich die Nachricht von dem sehr tragischen Helikopter-Unglück in Norwegen erhalten», teilte Carl XVI. Gustaf auf der Seite des schwedischen Königshauses mit und drückte den Norwegern seine «tiefste Anteilnahme» aus.

Dänemarks Königin Margrethe wurde dagegen zu den Festlichkeiten in der schwedischen Hauptstadt erwartet. Sie ist eine Cousine von Carl XVI. Gustaf: Ihre Mutter Ingrid war eine schwedische Prinzessin, bevor sie den dänischen König Frederik heiratete.

Seinen 70. Geburtstag feiert Schwedens Monarch schon die ganze Woche mit Empfängen und Vorstellungen zu seinen Ehren. Mit einer Pferdekutsche machten der König und seine Frau Silvia (72) sich am Freitagabend vom Palast auf den Weg zu einem Konzert im Nordischen Museum auf der Insel Djurgården. Bei blauem Himmel und Sonnenschein jubelten Carl Gustaf und seiner Frau mehrere Hundert Stockholmer und Touristen am Straßenrand zu.

Auch am Samstagmittag wollte sich das Königspaar bei einer Kutschfahrt dem schwedischen Volk zeigen. Davor war ein traditioneller Dankgottesdienst geplant. Im Innenhof des Schlosses sollten Kinder dem König Blumen überreichen. Am Abend steht ein Bankett mit engen Freunden auf dem Programm.

Carl XVI. Gustaf ist der Sohn des schwedischen Kronprinzen Gustaf Adolf, der bei einem Flugzeugunglück ums Leben kam, als der heutige Monarch noch ein Säugling war. Mit nur 27 Jahren erbte Carl Gustaf nach dem Tod seines Großvaters den schwedischen Thron. Mit seiner Frau Silvia, einer gebürtigen Deutschen, hat der König drei Kinder - Kronprinzessin Victoria (38), Prinz Carl Philip (36) und Prinzessin Madeleine (33) - und fünf Enkelkinder.