Schwedisches Königspaar geht in den Zirkus

Bei seinem Staatsbesuch in Deutschland hat das schwedische Königspaar eine Sonder-Zirkusvorstellung besucht. Im Theater Chamäleon in Berlin jonglierten am Freitag die behinderten Artisten Friederike Ronacher und Florian Klotz für Silvia und Carl XVI. Gustaf.

Schwedisches Königspaar geht in den Zirkus
Rainer Jensen Schwedisches Königspaar geht in den Zirkus

Auch Asa Regner, schwedische Ministerin für Kinder und Senioren, informierte sich, wie behinderte Menschen in deutsche Kulturprojekte einbezogen werden. Danach eröffnete Königin Silvia eine Ausstellung zu nachhaltiger Mode. Vor ausgefallenen Kleidern im Würfel- oder Schuppendesign posierte sie im klassischen weißen Kostüm.