Schweigeminute für Paris-Opfer am Montag

und Regierungschefs der EU haben für diesen Montag um 12.00 Uhr alle Europäer zu einer Schweigeminute aufgerufen. «Das Gute ist stärker als das Böse», erklärten sie am Wochenende in einer gemeinsamen Stellungnahme mit den EU-Institutionen. «Wir werden alles Notwendige tun, um Extremismus, Terrorismus und Hass zu bekämpfen. Die Anschläge von Paris würden als an Angriff gegen alle EU-Staaten gewertet.