Schweigers Remake von «Honig im Kopf» mit Michael Douglas

Hollywoodstar Michael Douglas (71/«Wall Street») wirkt an einer Neuauflage von Til Schweigers Kinoerfolg «Honig im Kopf» mit.

Schweigers Remake von «Honig im Kopf» mit Michael Douglas
Yoan Valat Schweigers Remake von «Honig im Kopf» mit Michael Douglas

«Til ist ein großartiger Typ, und ich freue mich darauf, in einem Remake seines sehr erfolgreichen deutschen Films «Honig im Kopf» mitzuspielen und es zu produzieren», schrieb Douglas am Montagabend auf Facebook. Dazu postete er ein Foto, das ihn Arm in Arm mit Schweiger zeigt. Der 52-Jährige übernimmt demnach erneut die Regie.

Schweiger schrieb, ebenfalls auf Facebook: «Ich liebe diesen Mann! Einer der besten in seinem Fach! Und ich freue mich auf Honig im Kopf international...! Mit einem der besten Filmschauspieler dieser Erde!» Nach Douglas' Worten trafen sich die beiden Stars auf Mallorca. Der Film solle Anfang kommenden Jahres entstehen.

Die Tragikomödie «Honig im Kopf» hatte mit Dieter Hallervorden in einer der Hauptrollen mehr als sieben Millionen Kino-Besucher in Deutschland erreicht. Hallervorden brachte die Geschichte über einen demenzkranken Großvater erst vor wenigen Tagen in Berlin an seinem Schlossparktheater auf die Bühne, allerdings nicht als Darsteller.