Schweizer Sonnenflieger startet zur Erdumrundung

Das Schweizer Flugzeug «Solar Impulse 2» soll heute am Flughafen des Golfemirats Abu Dhabi zur ersten Etappe einer Erdumrundung abheben. Die erste Etappe führt über 400 Kilometer nach Maskat, der Hauptstadt des Oman. Die Maschine wird - so der Plan - die 35 000 Kilometer lange Strecke bis zum Sommer an 25 Flugtagen allein mit Sonnenenergie bewältigen. Die Schweizer Flugpioniere Betrand Piccard und André Borschberg wollen mit dem Rekordflug ein Zeichen für die Förderung umweltschonender Energien setzen.