Schweizer wollen kein verschärftes Ausländerrecht

Die Schweiz hat sich entschieden. In einer Volksabstimmung sprachen sich die Eidgenossen gegen die automatische Ausweisung krimineller Ausländer aus. Die rechtspopulistische SVP wollte erreichen, dass kriminelle Ausländer künftig automatisch nach Verbüßung ihrer Strafe für bis zu 20 Jahre des Landes verwiesen werden.

Schweizer wollen kein verschärftes Ausländerrecht
Ennio Leanza Schweizer wollen kein verschärftes Ausländerrecht