Schwere Explosion erschüttert Kabul

Eine schwere Explosion hat am Morgen die afghanische Hauptstadt Kabul erschüttert. Die Explosion ereignete sich in der Nähe des Verteidigungsministeriums, sei jedoch in der ganzen Stadt zu hören gewesen, teilte der Sprecher der Behörde, Mohammad Radmanisch, mit. Opfer wurden zunächst keine gemeldet. Es sei die erste Bombenexplosion in der Hauptstadt, seit die radikal-islamischen Taliban vor einer Woche ihre Frühjahrsoffensive verkündet hatten.