Schwerer Unfall bei Koblenz - vermutlich durch Falschfahrer

Vermutlich durch einen Falschfahrer hat sich auf einer Bundesstraße in Lahnstein in Rheinland-Pfalz ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei kam am Abend eine Frau ums Leben, wie die Polizei in Koblenz berichtet. Zehn Autofahrer und Mitfahrer seien verletzt worden, davon einer lebensbedrohlich. Sechs Autos waren an dem Unfallgeschehen beteiligt. Die Bundesstraße wurde in beiden Richtungen gesperrt. Die Polizei konnte noch keine detaillierten Angaben machen. Ihr sei aber ein Falschfahrer gemeldet worden und anschließend der Unfall auf dem gleichen Streckenabschnitt.