Schweres Erdbeben erschüttert Osten Indonesiens

Der Osten Indonesiens ist am Morgen von einem schweren Erbeben erschüttert worden. Wie die US-Erdbebenwarte USGS mitteilte, hatte das Beben in der Provinz Papua eine Stärke von 7,0. Berichte über mögliche Schäden liegen bislang nicht vor. Das Epizentrum habe in knapp 53 Kilometer Tiefe gelegen, heißt es.