Schweres Erdbeben in Mittelitalien

Das schwere Erdbeben in Mittelitalien könnte den Behörden zufolge weitere Menschen das Leben gekostet haben. Eine Familie mit zwei kleinen Kindern sei unter den Trümmern, und es gebe kein Lebenszeichen, sagte der Bürgermeister der kleinen Gemeinde Accumoli dem Sender RaiNews24. Zwei Tote in dem Ort Pescara del Tronto hat die Polizei bereits bestätigt.

Schweres Erdbeben in Mittelitalien
Emiliano Grillotti Schweres Erdbeben in Mittelitalien