Schweres Erdbeben in Peru: Stärke 7,5

Im Grenzgebiet zwischen Peru, Brasilien und Bolivien hat es am Abend ein schweres Erdbeben der Stärke 7,5 gegeben. Wie die US-Erdbebenwarte mitteilte, lag das Epizentrum im dünn besiedelten tropischen Tieflandgebiet Perus, die nächste größere Stadt ist das 245 Kilometer östlich gelegene Cobija in Bolivien.