Sechs-Tage-Woche soll Bau des Hauptstadtflughafens beschleunigen

Auf der Baustelle des neuen Hauptstadtflughafens soll Tempo gemacht werden. In einigen Bereichen gelte nun eine Sechs-Tage-Woche und die Regelarbeitszeit der Objektüberwacher sei erhöht worden.

Sechs-Tage-Woche soll Bau des Hauptstadtflughafens beschleunigen
Patrick Pleul Sechs-Tage-Woche soll Bau des Hauptstadtflughafens beschleunigen

Dies teilte Flughafenchef Karsten Mühlenfeld in seinem monatlichen «Politikbrief» mit. Nach wie vor liege das Projekt drei bis vier Monate hinter dem aktuellen Zeitplan.

Er sieht vor, dass der Flughafen nach vier geplatzten Eröffnungsterminen im zweiten Halbjahr 2017 in Betrieb geht. «Um unser Ziel zu erreichen, beschleunigen wir die Arbeiten, wo wir können», versicherte Mühlenfeld.