Sechs Tote bei Angriff auf indische Luftwaffenbasis

Bei einem Angriff auf eine Luftwaffenbasis im nordindischen Punjab sind vier Bewaffnete und zwei Angehörige der Luftwaffe getötet worden. Wie die indischen Streitkräfte mitteilten, griff eine Gruppe mutmaßlicher Extremisten die Basis in den frühen Morgenstunden an. Bei dem Überfall nahe der pakistanischen Grenze seien fünf Angehörige der Luftwaffe verletzt worden. Ziel der Attacke sei offenbar die Zerstörung von Kampfflugzeugen und Hubschraubern gewesen. Das hätten die Extremisten aber nicht geschafft.