Sechs Tote bei Flugzeugabsturz in Frankreich

Beim Absturz einer Propellermaschine sind in der französischen Gemeinde Mouffy bei Auxerre sechs Menschen getötet worden. Das Flugzeug vom Typ TBM-700 war zwischen Annecy in den französischen Alpen und Toussus-le-Noble bei Paris unterwegs. Das berichtet der Sender RTL. Die Passagiere sollen Touristen gewesen sein. Über die Herkunft der Opfer gab es zunächst keine Angaben.