Seehofer: Im September 170 000 Flüchtlinge in Bayern angekommen

Seit Anfang September sind 169 400 Flüchtlinge in Bayern angekommen. Diese Zahl nannte Ministerpräsident Horst Seehofer nach einer Kabinettssitzung in München. Gestern seien es allein 10 000 Menschen gewesen. «Das sind Größenordnungen, die wir früher in einem ganzen Jahr nicht hatten - und ein klarer Beleg dafür, dass die Angelegenheit aus den Fugen geraten ist», sagte der CSU-Chef.