Seehofer mit seinem bisher besten Ergebnis wiedergewählt

Zwei Monate nach den CSU-Siegen bei Landtags- und Bundestagswahl ist Parteichef Horst Seehofer mit seinem bisher mit Abstand besten Ergebnis in seinem Amt bestätigt worden. Nach 89,9 Prozent vor zwei Jahren erhielt er auf dem Parteitag in München 95,3 Prozent der Stimmen. Bei seiner ersten Wahl 2009 hatte Seehofer 88,1 Prozent geholt. Im Anschluss sollten auch die vier stellvertretenden Parteivorsitzenden gewählt werden. Drei der vier Vizes treten noch einmal an: Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Verkehrsminister Peter Ramsauer sowie Verteidigungsstaatssekretär Christian Schmidt.