Seehofer: Ressortverteilung in neuer Regierung steht

Die Verteilung der Ministerien in der künftigen großen Koalition steht nach Angaben von CSU-Chef Horst Seehofer fest. Das sagte der bayerische Ministerpräsident am Samstag am Rande einer Klausur seines Landeskabinetts in Gmund am Tegernsee.

Die personelle Besetzung der Ministerposten stehe allerdings noch nicht ganz, machte er deutlich. «Heute Abend oder morgen Vormittag wird sich das zur Entscheidung verdichten», sagte Seehofer über die Gespräche, die er noch mit Parteifreunden über die Verteilung der CSU-Posten in einer großen Koalition führen will.