Seehofer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr

CSU-Chef Horst Seehofer fordert angesichts der Technik- und Ausrüstungsprobleme bei der Bundeswehr mehr Geld für die Truppe. Der Schutz der Soldaten erfordere modernstes Material, sagte Seehofer dem «Münchner Merkur». Er glaube, dass für den Verteidigungsetat auch mehr Geld nötig sei. Die Bundeswehr-Ausrüstung gehöre zu den «Zukunftsinvestitionen», für die im Haushalt - ohne neue Schulden oder höhere Steuern - Raum geschaffen werden müsse. Seehofer will die Mängel am Dienstag im Koalitionsausschuss ansprechen.