Seehofer warnt Merkel: Union wird weiter an Zustimmung verlieren

CSU-Chef Horst Seehofer hat Kanzlerin Angela Merkel vor einem Sinkflug der Union in der Wählergunst gewarnt, sollte der Bund die Flüchtlingskrise nicht in den Griff bekommen. «Die Union wird weiter abnehmen, CDU und CSU - das geht an beiden nicht spurlos vorüber», sagte der bayerische Ministerpräsident am Rande einer Landtagssitzung in München. In zwei aktuellen Umfragen war die Union zuletzt nur noch auf 37 Prozent gekommen. Seehofer bekräftigte seine Forderung nach einer Begrenzung der Zuwanderung.