Seehofer will Rentner vom Mindestlohn ausnehmen

CSU-Chef Horst Seehofer will gegen den Widerstand der SPD Ausnahmen beim vereinbarten Mindestlohn durchsetzen. Für Saisonarbeiter oder Praktikanten könne die Regelung nicht gelten, sagte Seehofer der «Welt am Sonntag». Er unterstützte zugleich die Forderung der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, auch Rentner, die von ihrer Altersrente leben und noch etwas hinzuverdienen, von der Regelung auszunehmen. «Wir müssen Gesetze machen, die auf die Lebenswirklichkeit passen», sagte Seehofer.