Seltenes Nashorn im Zoo von San Diego gestorben

Im Zoo von San Dieo ist ein extrem seltenes Nashorn gestorben. Das Nördliche Breitmaulnashorn «Nola» gehörte zu den letzten lebenden Tieren seiner Art, wie der TV-Sender Fox5 mitteilte. Nun gebe es auf der ganzen Welt nur noch drei Exemplare. Die genaue Todesursache wurde nicht erwähnt. Das Nördliche Breitmaulnashorn gilt als seltenstes Großsäugetier der Welt und als unmittelbar vom Aussterben bedroht. Es war ursprünglich in einem Gebiet vom Kongo über Uganda und den Sudan bis hinein in den Tschad verbreitet.