Seoul: Nordkorea misslingt offenbar Raketenstart

Nordkoreas Militär ist der neuerliche Test einer Rakete nach Angaben Südkoreas offenbar misslungen. Nordkorea habe an der Ostküste eine Rakete abgefeuert, teilte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Seoul mit.

Seoul: Nordkorea misslingt offenbar Raketenstart
Kcna Seoul: Nordkorea misslingt offenbar Raketenstart

Man gehe davon aus, dass der Start missglückt sei. Um was für eine Rakete es sich handelte, war zunächst unklar.

Im April waren nach Angaben Südkoreas drei Tests von nordkoreanischen Mittelstreckenraketen gescheitert. Die Lage in der Region ist seit einem Atomtest Nordkoreas im Januar und dem umstrittenen Start einer Weltraumrakete sehr gespannt. Der UN-Sicherheitsrat hatte die Sanktionen gegen Nordkorea im März verschärft.