Serbischer Pass für palästinensischen Abbas-Rivalen Dahlan

Serbien hat dem Rivalen von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas und früheren starken Mann im Gazastreifen, Mohammed Dahlan, die Staatsbürgerschaft erteilt. Auch seine Familie habe serbische Pässe erhalten, berichtete der TV-Sender B92 unter Berufung auf Außenminister Ivica Dacic. Damit habe Serbien auf Dahlans Bemühungen um Investitionen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten in dem Balkanland honoriert. Politische Motive habe es bei der Entscheidung nicht gegeben, betonte Dacic. Dahlan war 2010 aus der gemäßigten Palästinenserorganisation Fatah ausgeschlossen worden.