Serena Williams gewinnt Tennis-WM

Serena Williams hat mit einem Sieg über die Chinesin Li Na zum vierten Mal die Tennis-WM gewonnen. Die 32-Jährige setzte sich im Finale in Istanbul mit 2:6, 6:3, 6:0 durch und holte sich den Titel wie im Vorjahr sowie 2009 und 2001. Für ihren Sieg kassierte die Amerikanerin 2 145 000 Dollar Preisgeld und gewann als erste Spielerin der WTA-Tour mehr als 12 Millionen Dollar in einem Jahr.