Serena Williams trifft im WM-Finale auf Halep

Titelverteidigerin Serena Williams trifft im Finale des WTA-Tennisturniers in Singapur auf WM-Debütantin Simona Halep. Die 23-jährige Rumänin besiegte im Halbfinale Agnieszka Radwanska aus Polen in 67 Minuten souverän mit 6:2, 6:2.

Radwanska konnte dem schnellen, aggressiven Spiel Haleps nichts entgegensetzen. Die 33 Jahre alte Williams traf bereits in der Gruppenphase auf Halep und kassierte dabei eine der bittersten Niederlagen ihrer Karriere. Die Weltranglisten-Erste aus den USA verlor mit 0:6, 2:6. Für Halep war es der erste Sieg gegen eine Spielerin aus den Top Drei.