Serena Williams und Victoria Asarenka stehen im Endspiel der US Open

Serena Williams und Victoria Asarenka bestreiten wie im Vorjahr das Endspiel der US Open. Die Titelverteidigerin und Weltranglisten-Erste aus den USA setzte sich gegen die Chinesin Li Na mit 6:0, 6:3 durch. Zuvor hatte Asarenka ihr Halbfinale gegen die ungesetzte italienische Tennisspielerin Flavia Pennetta 6:4, 6:2 gewonnen. Die Nummer zwei der Weltrangliste aus Weißrussland greift im Finale morgen in New York nach ihrem dritten Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier. Für Williams wäre es der 17. Major-Titel.