Sharon Dodua Otoo gewinnt Ingeborg-Bachmann-Preis

Die Schriftstellerin Sharon Dodua Otoo ist mit dem 40. Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet worden. Die gebürtige Britin mit Wurzeln in Ghana erhielt die Ehrung für ihren Text «Herr Gröttrup setzt sich hin». Der Ingeborg-Bachmann-Preis gilt als eine der renommiertesten Literaturauszeichnungen im deutschsprachigen Raum.