Sheriff: Schütze von Virginia ist tot

Der Todesschütze von Virginia ist tot. Nach Angaben des zuständigen Sheriffs starb er in einem Krankenhaus an Schussverletzungen, die er sich selbst vor seiner Festnahme zugefügt hatte. Dem Mann wird vorgeworfen, zwei Journalisten, ehemalige Kollegen, in einem Einkaufszentrum in Moneta während eines Live-Interviews erschossen zu haben.