Sicherheitsalarm am Frankfurter Flughafen - Panik blieb aus

Eine Frau hat auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt Sicherheitsalarm ausgelöst. Sie war vor Ende der Kontrolle weitergegangen. Daraufhin wurde eine Flughalle geräumt. Erst nach mehreren Stunden und Überprüfung etlicher Reisender gab es Entwarnung. Dutzende Flüge wurden annulliert, es kam zu Verspätungen. Hintergrund war möglicherweise ein Missverständnis: Nachdem die mit zwei Kindern reisende Frau identifiziert und festgehalten worden sei, habe sie angegeben, sie habe die Kontrolle für beendet gehalten, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.