Sicherheitspersonal an Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn im Ausstand

Wegen eines Streiks des privaten Sicherheitspersonals müssen sich Passagiere an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn heute auf Flugausfälle sowie Verspätungen einstellen. In Köln habe der Ausstand um Mitternacht begonnen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi. Reisenden wurde von den Flughafenbetreibern empfohlen, sich vor der Anreise bei ihrer Fluglinie oder beim Reiseveranstalter über den Stand ihres Fluges zu informieren. Es sei mit langen Wartezeiten zu rechnen, teils würden Flüge auch ganz gestrichen, sagten Sprecher der Flughäfen.