Sicherheitsrat setzt Sondersitzung zum Thema Syrien an

Der UN-Sicherheitsrat wird sich noch heute bei einer Sondersitzung mit dem Thema Syrien befassen. Das Treffen solle um 22.00 Uhr deutscher Zeit stattfinden, teilten die Vereinten Nationen mit. Frankreich hatte angekündigt, dem Sicherheitsrat eine neue Syrien-Resolution vorzulegen. Der Text werde den russischen Vorschlag aufgreifen, der auf eine Kontrolle und spätere Vernichtung der syrischen Chemiewaffen abzielt. Für den Fall der Nichtbeachtung sollen aber auch Zwangsmaßnahmen festgeschrieben werden.