Sido entschuldigt sich für alkoholbedingten Textverlust

Der Sänger Sido hat seinen schrägen Auftritt in der ProSieben-Show «Schlag den Raab» am Samstagabend mit alkoholischen Getränken während der Wartezeit begründet. «Schlag den Raab dauert einfach zu lange ... Zuviel Zeit zum bechern!!», twitterte Sido und fügte hinzu: «Haha sorry !!! #IchTrinkNieWieder». Der Rapper hatte zusammen mit Andreas Bourani seinen Song «Astronaut» vorgetragen, allerdings nur teilweise mitgesungen und erkennbar nach dem Text gesucht. Stattdessen versuchte er, das Studiopublikum zum Mitklatschen zu animieren.