Sieben Tote bei Absturz von Kleinflugzeug nahe Chicago

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges nahe Chicago im US-Staat Illinois sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Wie die «Chicago Tribune» berichtete, wurde das Wrack der Cessna in einem Feld am Flughafen von Bloomington entdeckt. Wie es weiter hieß, befanden sich die Insassen auf dem Rückflug von einem Basketballspiel in Indianapolis. Eine gute Stunde nach dem Start am späten Montagabend sei der Kontakt abgebrochen. Zum Zeitpunkt des Unfalls habe starker Nebel geherrscht.