Sieben Tote bei Bombenanschlag auf Passagierzug in Pakistan

Bei einem Bombenanschlag auf einen Passagierzug in der südwestpakistanischen Provinz Baluchistan sind mindestens sieben Menschen getötet und 20 weitere verwundet worden. Unter den Verletzten seien Frauen und Kinder, sagte ein Polizeisprecher. Zunächst bekannte sich niemand zu dem Anschlag, Eisenbahnminister Saad Rafiq verdächtigte belutschische Separatisten. Nach seinen Angaben detonierten mindestens zehn Kilogramm Sprengstoff in dem Zug.