Sieben Tote bei Flugzeugabsturz in Kolumbien

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Nordosten von Kolumbien sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine wurde nahe der Ortschaft Piedecuesta entdeckt. Niemand hat das Unglück überlebt. Die Cessna war auf dem Weg von Bucaramanga nach Málaga verschollen. Der Pilot hatte während des Flugs technische Probleme gemeldet. Beim Versuch umzukehren stürzte die Maschine ab.