Silvester-U-Ausschuss befragt Ministerpräsidentin Kraft

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) sagt heute im Untersuchungsausschuss des Landtags zu den Silvester-Übergriffen in Köln aus. Für ihre Vernehmung sind rund vier Stunden eingeplant.

Silvester-U-Ausschuss befragt Ministerpräsidentin Kraft
Maja Hitij Silvester-U-Ausschuss befragt Ministerpräsidentin Kraft

Der Ausschuss will klären, wann die Regierungschefin von den massenhaften Übergriffen erfahren und ob sie schnell genug reagiert hat. Zudem geht es um die Frage, wer die politische Verantwortung für das Einsatz-Debakel trägt.  

Die sexuellen Übergriffe auf Hunderte Frauen in Köln unter den Augen der Polizei hatten weltweit für Entsetzen gesorgt. Sie sollen mehrheitlich von Männergruppen nordafrikanischer Herkunft begangen worden sein. Der Parlamentarische U-Ausschuss hatte im Februar seine Arbeit aufgenommen.