«Sind wir ein Volk?» - neue Studie zu 25 Jahren Einheit

Was bewegt die Deutschen in Ost und West 25 Jahre nach der Einheit? In Berlin wird heute die große Studie «Sind wir ein Volk?» des Zentrums für Sozialforschung Halle (ZSH) vorgestellt.

«Sind wir ein Volk?» - neue Studie zu 25 Jahren Einheit
Tim Brakemeier «Sind wir ein Volk?» - neue Studie zu 25 Jahren Einheit

Die Wissenschaftler haben im Auftrag der Bundesregierung unter anderem untersucht, wie die Bürger zu Themen wie Wiedervereinigung, Demokratie, «Unrechtsstaat» DDR oder soziale Gerechtigkeit stehen.

Die Studie will zeigen, wo «Ossis» und «Wessis» nach einem Vierteljahrhundert zusammengerückt sind - und was sie unverändert trennt.