Von der Leyen spricht auf asiatischer Sicherheitskonferenz

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen spricht heute auf der wichtigsten asiatischen Sicherheitskonferenz in Singapur über Wege zu Konfliktlösungen weltweit. Dabei wird es auch um den Streit zwischen China und einigen anderen asiatischen Staaten um Seegebiete im Südchinesischen Meer gehen. US-Verteidigungsminister Ashton Carter hatte Peking aufgefordert, sofort alle Aktivitäten wie Landaufschüttungen und Bauaktivitäten auf umstrittenen Riffen zu stoppen. Von der Leyen sieht auch deutsche Interessen berührt, da es um wichtige Handelswege geht.