Skigebiete wegen Sturms geschlossen

Partenkirchen (dpa) - Wegen des Sturms bleiben in Bayern die Skigebiete Zugspitze und Garmisch-Classic heute geschlossen. Der Betrieb von Bergbahnen und Skiliften sei zu gefährlich, teilte eine Sprecherin der Bayerischen Zugspitzbahn mit. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes erreichten die Böen auf der Zugspitze in der vergangen Nacht in der Spitze fast 160 km/h - schon bei 120 km/h sprechen Meteorologen von Orkanböen. Die Spitzengeschwindigkeit von 161 km/h wurde auf dem Brocken im Harz gemessen.