Slowakei bleibt vor Spanien - Schweiz besiegt Litauen

Das Überraschungsteam der Slowakei hält Titelverteidiger Spanien in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 auf Distanz.

Slowakei bleibt vor Spanien - Schweiz besiegt Litauen
Georgi Licovski Slowakei bleibt vor Spanien - Schweiz besiegt Litauen

Nach dem 2:0-Sieg in Mazedonien liegen die Slowaken in der Gruppe C mit der makellosen Bilanz von zwölf Zählern drei Punkte vor Spanien, das Weißrussland in Huelva mit 3:0 bezwang.

Die Schweiz schaffte beim 4:0 gegen Litauen in St. Gallen den fest eingeplanten Sieg und verbesserte sich in der Gruppe E auf Rang zwei hinter dem ohne Verlustpunkt führenden Team aus England. Schweden musste sich in der Gruppe G mit einem 1:1 in Montenegro begnügen, verdrängte aber Russland von Platz zwei hinter den unbesiegten Österreichern.