Solidarität auf Facebook nach Hubschrauberunglück in Glasgow

Der Absturz eines Hubschraubers auf einen Pub in der schottischen Stadt Glasgow hat in vielen Teilen der Welt Solidarität hervorgerufen. Auf der Facebook-Seite des Pubs «The Clutha» hinterließen Dutzende Nutzer bereits kurz nach dem Unglück Kommentare. Einer schrieb: «Hoffe, alle sind wohlbehalten rausgekommen. Gedanken und Gebete für alle Betroffenen.» Ein weiterer Nutzer meinte: «Die schottische Entschlossenheit und Stärke wird Euch durch diese Sache bringen.» Es gibt auch Aufrufe, Blut zu spenden.